Startseite

Karin Haller, Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern, liebe Besucher/innen!

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage, wir freuen uns über Ihr und euer Interesse! Hier finden Sie und findet ihr alles Wissenswerte über unsere Oberschule Peter-Ustinov.

Unsere Schule liegt im Südwesten von Hannover, im Stadtteil Ricklingen. Seit dem Schuljahr 2106/17 sind wir eine Oberschule mit teilgebundenem Ganztag an drei Wochentagen. Wir sind ein kleines integriertes System mit ca. 320 Schülerinnen und Schülern und ca. 45 Lehrkräften und pädagogischem Personal. Damit sind wir eine überschaubare, „familiäre“ Schulgemeinschaft, in der jedes Kind mit Namen begrüßt wird und kein Kind untergeht.

Durch eine Kooperation mit der Ludolf-Wilhelm-Fricke-Schule und einer engen Zusammenarbeit mit den Förderschullehrkräften verschiedener Förderschulen können wir jedes Kind dort abholen, wo es steht und es passgenau fördern.

Wir freuen uns, eine bunte, vielfältige Schule mit vielen Kindern, aber auch vielen Lehrkräften aus aller Welt zu sein. „Gemeinsamkeit in Vielfalt“ ist das Leitbild unserer Schule, das wir täglich als Schulgemeinschaft leben.

Weil wir eine wachsende Schule sind, machen wir ab dem Schuljahr 18/19 eine Außenstelle in der Pyrmonter Straße im Gebäude der ehemaligen Martin-Luther-King-Schule auf. Damit alle genügend Platz zum Lernen und Arbeiten haben, werden wir 8 Klassen in der Außenstelle unterrichten.

Die Jahrgänge 5, 6 und 7 sind inzwischen im Ganztag der Oberschule angekommen. Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag: Gitarrenspiel, Trommeln, Fußball, Judo, Fotografieren, Filzen, Informatik und vieles mehr. Eine weitere AG wird unseren Kreativ-Container außen und innen gestalten. Außerdem freuen wir uns darauf mit unserer Partnerschule in Polen….. , wieder eine deutsch-polnische Schüler-Begegnung in Deutschland und in Polen durchführen zu können.

Ab Jahrgang 5 wird an der Peter-Ustinov-Schule die Fremdsprache Englisch unterrichtet. Ab Jahrgang 6 bieten wir Spanisch als zweite Fremdsprache an. Prüfungen in der Herkunftssprache können in einem Sprachfeststellungsverfahren abgenommen werden.

Lernen und Arbeiten setzt eine gute Grundlage voraus: Unsere Schülerinnen und Schüler können täglich mit einem kostenlosen, gesunden Frühstück in den Schultag starten (nur in der Außenstelle!). In der Großen Pause ist unser Schülerkiosk geöffnet und am Mittag gibt es an den drei langen Tagen – Dienstag, Mittwoch, Donnerstag – eine warme Mahlzeit.

Wir legen großen Wert auf den respektvollen und gewaltfreien Umgang miteinander und auf gutes Benehmen. Beides üben wir im Projekt „Starke Schule“ und  beim Teamtraining mit Outdoor-Pädagogen. Unser Beratungsteam berät, unterstützt und fördert  ebenfalls die soziale Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler.

Unser Berufsberatungsteam bietet ab dem 7.Jahrgang  ein sehr umfangreiches und vielfältiges Programm an berufsorientierenden und berufsbildenden Maßnahmen an: Potenzialanalyse, Talentwerkstatt,  Werkstattphase,  Betriebsbesichtigungen, Ausbildungsmessen, Bewerbungstraining, Einstellungstest, Schnupperpraktika und Betriebspraktika.

Wir freuen uns auf ein neues, ereignisreiches Schuljahr 2018/19, sind gespannt auf unseren neuen Jahrgang 5 und hoffen, dass wir wieder viele Besucherinnen und Besucher auf unserer Homepage und in unserer Schule begrüßen können.

Karin Haller, Schulleiterin

Für Informationen zur Oberschule klicken Sie hier.